Gästebuch

Wir freuen uns auf eure Einträge 🙂

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/gastebuch/

63 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. Hallo,
    und vielen Dank für den netten Eintrag in mein Gästebuch,
    hier bin ich schon und lese … 😉

    Das sind wirklich lesenswerte Geschichten!

    Schicke einen ebenso netten Gruß zurück und freue mich auf weitere Gegenbesuche.

    Herzliche Grüße aus Stuttgart
    Lisa Peters

    1. Hallo Frau Baumgärtner, hallo Team.

      Ich möchte mich für den netten Eintrag in meinem GB bedanken und bin mal, so neugierig wie ich bin, auf Gegenbesuch gekommen.
      Eine sehr interessante Seite mit vielen schönen Geschichten.
      Werde bestimmt nochmal vorbeischauen.

      Grüße aus Saarbrücken

      Natalie Nimsgern

    2. Herzliche Grüße aus dem hohen Norden wünschen
      Heidi und Günter Schurek

      … und weiterhin so viele schöne und interessante Geschichten

  2. Ah – da hat eine Leserin und Autorin unserer Seite für uns freundlicherweise im Gästebuch von Lisa Peters Werbung gemacht. Vielen Dank! Das freut und immer.

  3. Hallo
    ich freue mich auch immer, wenn ein Mensch bei mir vorbei schaut. Und ich möchte mal wieder ganz besonders unsere liebe Frau Nebel grüßen und ihr sagen, wie schön es ist, daß es sie gibt. Lieben Dank für alles, ich umärmel Sie ganz fest.
    Uschi Geier

    • Baumgaertner
    • Margrit Baumgärtner on 16. Juni 2011 at 08:27
    • Antworten

    Wie schön, dass die Geschichten/Gedichte mit passenden Fotos versehen werden !
    Vielen Dank für die perfekten „Zugaben“ zu meinen beiden Pferdegedichten !

    • Baumgaertner
    • Margrit Baumgärtner on 16. Juni 2011 at 17:23
    • Antworten

    Hallo Tessa Zimmer,

    DANKE für das nette Lob !

    Margrit Baumgärtner

  4. Hallo , nach dem Besuch auf meiner Web-Site möchte ich nun auch ein paar Hufabdrücke hinterlassen .
    Es sind wirklich tolle Geschichten dabei und es macht Spass diese zu lesen. Mal
    die etwas andere Seite .
    LG.
    Die -Reitzwerge vom Möhnesee
    Tanja Dolasseck

    • Baumgaertner
    • Margrit Baumgärtner on 11. August 2011 at 09:26
    • Antworten

    Zur Erklärung möchte ich nachtragen, dass ich mal wieder ein bisschen für die „Tiergeschichten“ geworben habe.

  5. Ich hab’s mir schon gedacht. Dankeschön!

  6. Liebe Frau Nebel

    schön, dass Sie wieder hier sind, war echt langweilig ohne Sie. Willkommen zurück und ich freue mich auf viele neue Geschichten, lieben Gruß

    Uschi Geier

  7. Hallo Margrit Baumgärtner!
    Danke für das nette Lob in meinem Gästebuch – freut mich, dass mal wieder jemand „frmedes“ (oder?!) auf meine Seite gestossen ist 🙂 Viele Grüße aus Efringen-Kirchen,
    Katja Tesche und die wilden Ponys…

    • frank on 3. November 2011 at 21:15
    • Antworten

    nette seite

      • Anonymous on 7. Dezember 2012 at 12:56
      • Antworten

      nur nette seite nein ganz coole seite 🙂

    • Angelika Jacobs on 12. November 2011 at 11:29
    • Antworten

    Hallo ,
    schön , dasssie unseren Eric auf ihrer Website verewigt haben.

    Der kranke Kleine

    Liebe Grüsse
    Angelika Jacobs

  8. Eine wirklich schöne Seite. Weiterhin viel Erfolg! Viele Grüße

  9. Habe auf http://www.etika.com (bisher 13 Millionen aufgerufene Seiten) einen Hyperlink auf eure empfehlenswerten Seiten mit den Tiergeschichten gemacht. Mögen viele Menschen lernen, dass die Tiere empfindsame Wesen sind! Wäre der Text z. B. von Manfred Kybers Geschichte „Haselmaushochzeit“ nicht grau, sondern schwarz, wäre das Lesen leichter. Alles Gute,
    Rainer Lechner

  10. Vielen Dank für die Verlinkung unserer Seite. Wir wissen es zu schätzen!

    Die Lesbarkeit von Texten ist eine grundsätzliche Frage. Bei einem Buch wird „Schwarz auf Weiss“ anders wahrgenommen als bei einem beleuchtetem Bildschirm.

    Wir werden überall mit knalligen Farben „beworben“, da tut ein sanftes Grau den Augen doch auch einmal gut.

    Ich werde einmal mit verschiedenen Graustufen experimentieren und unsere Leser darüber abstimmen lassen.

  11. Hallo Tiergeschichten-Team.
    Hatte lange Jahre ein 450Ltr Diskus-Aquarium.
    Dann wurde ich mit 51 Rentner und das Geld wurde
    knapp,Tiefkühlkost und Stromkosten ließen sich nicht
    mehr verkraften und ich mußte drangeben!Heute habe
    ich nur noch ein Hobby und zwar meine Fuchsien-HP
    mit 850 Sorten Fuchsienbilder.
    MfG Wilfried der Fuchsienfreund

    • Jennifer Kolling on 30. Januar 2012 at 20:01
    • Antworten

    Liebe Frau Nebel,

    danke für den netten Kommentar zu meinem Meerschweinchen-Foto bei Pixelio und für die Verwendung beim Meerschweinchengedicht von Frau Baumgärtner! Ein sehr schönes Gedicht!!!
    Das ist sozusagen nachträglich ein tolles Geburtstagsgeschenk für meine Tochter, der das Meerschweinchen gehört und die an dem Tag Geburtstag hatte, an dem das Gedicht auf Ihrer Web-Site veröffentlicht wurde! Jetzt ist sie schon im Bett, aber wenn ich ihr diese Internetseite morgen zeige, wird sie sich sehr freuen und sehr stolz auf ihren „Kuschel“ sein. Danke!
    Lieben Gruß Jennifer

    • Baumgaertner
    • Margrit Baumgärtner on 31. Januar 2012 at 08:25
    • Antworten

    Liebe Frau Kolling,

    das ist doch wirklich toll, wenn Bild und Gedicht auf diese Weise zueinander finden und sich mindestens zwei Menschen daran erfreuen können ! Für Ihre Tochter:
    Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag und viel Freude mit „Kuschel“!

    Liebe Grüße! Margrit Baumgärtner

  12. Huhu!

    Vielen Dank für den Gästebucheintrag. 🙂
    Ich schaue mal, ob ich auch ein paar Geschichten beisteuern kann. Denn ich schreibe in meiner Freizeit sehr gern.

    Aber mal was Anderes: Mein Farbmausforum sucht immer gute Partner. Bestünde Interesse an einer Linkpartnerschaft?

    Ich verlinke euch, ihr verlinkt mich? Ihr könnt euch mein Forum ja erstmal anschauen: http://www.farbmaus-info-forum.com

    Falls Interesse besteht, würde ich mich sehr freuen, wenn ihr euch bei mir meldet. 🙂

    Viele Grüße
    Anna

  13. Möchte heut mal wieder reinschauen, und liebe Grüsse aus Kaiserslautern
    dalassen.

    Antonio

  14. Hi,
    eine schöne Seite. Das Design gefällt mir besonders gut. Auch die vielen spannenden Artikel sind wirklich lesenswert. Mach weiter so.

  15. Liebe Frau Nebel

    Frohe Ostern, viele Schokohasen, bunte Eier und einen riesigen Tulpenstrauß.

    Liebe Ostergrüße

    Uschi Geier

  16. Die Kätzchen an den Weiden blühn

    Die Kätzchen an den Weiden blühn,
    im Garten wird es langsam grün.
    Die Küchenschelle lustig schellt,
    ein Nachbarshund frühmorgens bellt.
    Der Kater um die Ecke flitzt
    und plötzlich seine Ohren spitzt.
    Da raschelt es im hohen Gras:
    Husch, husch – fort ist der Osterhas.

    (Anita Menger)

    Ich wünsche den Moderatoren und allen Autoren dieser Seite
    ein frohes Osterfest.

    Liebe Grüße
    Anita Menger

  17. Ach, ist das schön!
    Ich nehm’s noch schnell als offizielles Ostergedicht auf die Seite. Danke!

  18. Liebe margrit, ich danke dir für deinen Besuch bei mir. Zwar habe ich kein Pferd, aber einen kleinen Hund. Ich mag aber alle Tiere und finde Pferde wunderbar.
    Du hast ja eine schöne ausführliche Seite, da muss ich mich dahinter verstecken. Aber was nicht ist, kann ja noch werden.

    Ganz liebe Grüßle
    Barbara

    • Baumgaertner
    • Margrit Baumgärtner on 17. April 2012 at 15:12
    • Antworten

    Danke, Barbara, aber es ist nicht meine Seite, sondern ich bin nur eine „Mit-Autorin“.
    Und eine solche kannst du auch hier werden, wie wär´s mit einer Hundegeschichte…?!

    Lieben Gruß zurück! Margrit

  19. Guten Abend,
    ich wünsche allen Mitwirkenden auf dieser Seite schöne, sonnige Maitage.

    Liebe Grüße
    Anita

  20. Hallo Frau Baumgärtner,

    vielen Dank für den Eintrag in mein Gästebuch.
    Sie haben eine wunderschöne Internetseite und eine geniale Idee mit den Tiergeschichten.
    Daran sieht man auch in der heutigen Zeit wieder, dass geschriebene Geschichten genauso gut ankommen,
    wie Filme. Nur unsere Phantasie wird so mehr angeregt.
    Ich wünsche alles Gute und weiterhin viel Erfolg!
    Liebe Grüßlis aus der Kirmesau von Natascha und allen 4 Beinern!

    • Baumgaertner
    • Margrit Baumgärtner on 10. Mai 2012 at 08:22
    • Antworten

    Hallo Frau Kratz,

    danke für die schnelle Antwort und das Lob, aber ich bin hier nur Mit-Autorin…!!
    (S.:“Autoren-Vorstellung“) Vielleicht haben Sie auch einmal eine Pferdegeschichte
    für uns…?

    Lieben Gruß! Margrit Baumgärtner

  21. Hallo Frau Baumgärtner,

    vielen Dank für Ihren Eintrag in mein Gästebuch. Gern nehme ich hiermit Ihre Einladung an, die Geschichten auf „Tiergeschichten.de“ zu lesen.

    Gruß, Simona Borchers

  22. Hallo Frau Nebel,

    ich finde diese Seite auch sehr gut.
    Schön, dass sie die Seite „Tiere aus Russland“ hier mit eingebracht haben.
    Auch diese Tiere haben ein Recht zu leben, denn Tierschutz sollte grenzenlos sein.

    Liebe Grüße Gisela.

  23. Ich grüße alle Mitwirkenden dieser Seite und wünsche euch noch viele sonnigschöne Sommertage.
    Weil es im Moment so gar nicht nach Sonne aussieht will ich euch mit folgenden Zeilen in Stimmung bringen:

    Sommerfreuden

    Faltertanz auf Blumenwiesen.
    Sommernächte lau und still.
    Herrlich, kühles Nass genießen.
    Vater schürt den Gartengrill.

    Sommernächte lau und still.
    Zauberhafter Duft der Rosen.
    Vater schürt den Gartengrill.
    Endlich wieder kurze Hosen.

    Zauberhafter Duft der Rosen.
    Trubel herrscht am Badestrand.
    Endlich wieder kurze Hosen.
    Barfuß durch den heißen Sand.

    Trubel herrscht am Badestrand.
    Herrlich, kühles Nass genießen.
    Barfuß durch den heißen Sand.
    Faltertanz auf Blumenwiesen.

    (Anita Menger)

    Einen guten Wochenstart wünscht euch
    Anita

    • Baumgaertner
    • Margrit Baumgärtner on 16. Juli 2012 at 09:38
    • Antworten

    Wunderschöne Sommerfreuden ! Vielleicht gibt es ja doch noch „Kurze-Hosen-Wetter“…..

    LG Margrit

  24. Ach kruze Hosen war einmal,
    Sche..wetter ist, ich brauch ´nen Schal!

    • Rosenquarz on 14. August 2012 at 16:25
    • Antworten

    immer mal wieder versuche ich herauszufinden ob „Kater Kowalski“ nicht doch wieder irgendwo zu lesen ist.
    Heute wurde ich hierher geführt, und habe die Geschichte haargenau so, wie ich sie damals kennenlernte hier bei euch wiedergefunden. Ich habe mir direkt den Feedlink gemopst, und ich werde bestimmt wieder kommen. Ob ich als Autor mitmachen werde, muss ich mir erstmal durch den Kopf gehen lassen.
    Schön, dass es dieses Projekt gibt
    Viele Grüße an alle

    Rosenquarz

    • Anonymous on 7. September 2012 at 12:34
    • Antworten

    echt tolle bücher

    • Jim on 15. September 2012 at 14:08
    • Antworten

    Eine super gut gelungene Seite mit tollem Design und coolem nhalt. Immer wieder gerne besuche ich diese Seite! Weiter so und liebe Grüße!

  25. Hallo Margrit,
    Wir hatten etwas probleme mit dem gästebuch unserer homepage aber jetz haben wir endlich zeit gefunden den fehler zu beheben. Auf der seite ist seit deinem eintrag einiges passiert wir würden uns freuen wenn du unsere seite nocheinmal besuchen würdest.
    mfg Die Palo Ranch

    ps.: eine sehr ansprechende inhalte:)

  26. Hallo liebe Margrit!
    Wie versprochen bin ich vorbei gekommen um mich bei Dir um zusehen. Schöne Geschichten hast Du hier gesammelt. Eine großartige Idee.
    Gerne komme ich wider vorbei zum lesen.
    Einen schönen Sonntag wünscht Christina

  27. Seltsame Töne

    Ein Kichern und Tuscheln,
    ein Wispern und Raunen.
    Die seltsamen Töne,
    sie lassen mich staunen.

    Hier sitzen die Engel
    und singen im Chor.
    Dort werkeln sie eifrig,
    was geht denn da vor?

    Die himmlischen Lieder,
    geübt mit viel Fleiß.
    Geschenke gebastelt,
    das ist der Beweis!

    Auch riecht es nach Plätzchen
    mit Anis und Zimt.
    Es weihnachtet wieder,
    jetzt weiß ich´s bestimmt.

    (Anita Menger)

    Ich wünsche allen Mitwirkenden dieser Seite
    eine schöne, besinnliche Advents- und Weihnachtszeit.

  28. Nun hat unser Buch hier schon eine wohlwollende Kritik bekommen, da sollte es doch für einen Neujahrsgruß reichen.

    Liebe Leute von den Tiergeschichten,

    Theo und Kümmel wünschen ein famoses Jahr 2013!

    1. Ja, Theo, grüß‘ dich, schön dich hier zu lesen! Ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2013 wünsche ich euch!

  29. Hallo Frau Nebel!
    Habe gerade etwas Zeit, um auf Ihrer Website kurz zu verweilen.
    Die hat sich ja mächtig geändert …
    So umfangreich, dass ich mir mehr Zeit nehmen muss.

    Agent TQ und ich arbeiten gerade an unserem siebenten (7.) Fall „Agent TQ night patrol“.

    Natürlich arbeiten wir seit einem Monat an unserer neuen Website, die wir Ende Februar uploaden werden.

    Es wäre schon einmal wieder von Ihnen zu hören.

    Herzliche Grüße von Agent TQ und Agent Edi Cooper von der Task-Force COBRA!
    Edmund Schauer

  30. Für Agent TQ ist auf unseren Seiten immer Platz. Freu mich schon auf Band 7.

    • Meins
    • Gisela Kurfürst-Meins on 5. Juni 2013 at 09:08
    • Antworten

    Ich war ja schon einige Zeit nicht mehr hier. Habe ja mein Buch „Emmy“ geschrieben und wenig Zeit.
    Ich sehe, dass die Seite 10 Jahre alt geworden ist. Deshalb von mir einen Herzlichen Glückwunsch, toll das es diese Seite gibt. Auch ein Dankeschön, dass ich hier meine vielen Tiergeschichten veröffentlichen durfte.

    • W.R.Guthmann on 28. Oktober 2013 at 16:53
    • Antworten

    Jetzt ist meine Geschichte „Die Spinne Thekla“ verschwunden. Gestern wollte sie keiner haben.
    MvG Wolf-Rüdiger

    • Baumgaertner
    • Margrit Baumgärtner on 7. November 2013 at 07:23
    • Antworten

    Das Kommentarfeld bei den neuen Beiträgen ist von FACEBOOK „besetzt ?!! Verstehe ich nicht….?!

  31. Hallo,
    ich bin auf Ihre Seite gestoßen und finde sie echt toll.
    Ich habe mir gleich alles etwas genauer angeguckt.
    Ich komme gerne nochmal wieder. Wir haben übrigends auch ein Gästebuch
    und würden uns über ein Gegenbesuch freuen.
    Liebe Grüße Sara
    und die Hunde Timmy & Dana aus Spanien.

  32. Hallo,
    eine schöne Seite hast du da! ich lass auch gleich ein paar Pfotenabdrücke da.
    ich würde mich sehr über einen Gegenbesuch auf meiner Seite freuen!
    Ganz viele Grüße Sara, mit Timmy und Dana aus Spanien!

    • Baumgaertner
    • Margrit Baumgärtner on 29. Juli 2014 at 19:13
    • Antworten

    Liebe Frau Nebel, liebe Mitautorinnen und Mitautoren,

    meine aktuelle Lebenssituation ist quasi „ohne Worte“ und ich werde für längere Zeit nicht in der Lage sein, für die TIERGESCHICHTEN zu schreiben. Mein Mann ist sehr schwer erkrankt und eine schwere Behandlungszeit mit ungewissem Ausgang liegt vor ihm und uns. Ich brauche nun meine ganze Kraft, um ihm zur Seite zu stehen. Auf ungewisse Zeit werde ich nicht mehr schreiben und kommentieren können und bitte um Verständnis dafür.

    Mit ganz herzlichen Grüßen und guten Wünschen !

    Margrit Baumgärtner

    1. Das verstehe ich natürlich.
      Ich kann aus eigener Erfahrung sagen, dass man manchmal, wenn man im Chaos ein bisschen Normalität sucht, an überraschenden Stellen fündig wird. Unter anderem auf vertrauten Internetseiten, auf denen alles so ist wie es immer war.

  33. Mein Bedauern liebe Margrit und ganz viel Verständnis..aber vermissen tun wir dich schon!

  34. Liebe Margit

    ich wünsche Ihnen viel Kraft, mein Mann war auch sehr lange krank, ich konnte gar nichts mehr machen, habe meine ganze Kraft gebraucht. Alles Liebe und bleiben Sie gesund.

      • Baumgaertner
      • Margrit Baumgärtner on 12. August 2014 at 17:06
      • Antworten

      Ganz herzlichen Dank für die guten Wünsche, liebe Ursula. Bei meinem Mann stehen demnächst Chemotherapie und Bestrahlung an. Und ja, man ist sehr hilflos, kann nur abwarten und versuchen, selbst stark zu bleiben. Liebe Grüße!

  35. Liebe Margit, da gibt es ja noch Hoffnung. Bei meinem Mann gab es keine mehr, sein Herz war viel zu schwach
    und der Tod war eine Erlösung für ihn. Ich wünsche Ihnen Beiden alles Liebe.

  36. Tolle Seite, hier gibt es richtig gute Geschichten. Vielen Dank für diese gelungenen Storys.

  37. Die Seite hält einen mit vielen lustigen Geschichten bei Laune. Weiter so!

  38. Hallo! Zum ersten Mal habe ich Ihre Seite besucht und finde sie sehr toll. Danke für wunderschöne Fotos und interessante Information.
    Unsere Firma beschäftigt sich mit der Herstellung von qualitativer professioneller Hundeausrüstung. Sehr oft geben wir Rabatte! Wenn Sie Interesse haben, so werden wir sich auf eine Zusammenarbeit sehr freuen.
    Mit herzlichem Gruß
    Gisela

    • Karin on 22. September 2017 at 16:43
    • Antworten

    Hallo Ihr Lieben,
    Ich suche nach dem Gedicht mit dem Meerschweinchen und bekomme es nicht mehr zusammen!
    Wer kann mir weiterhelfen?
    Das Gedicht lautet:
    Mein Meerschweinchen heisst Franz,
    hat leider keinen Schwanz
    hat kurze Beine läuft nicht schnell………….
    Ich würde mich über Ihre Antwort sehr freuen!

    1. Hallo,
      ich habe einfach die Anfangszeile bei google eingegeben und kam dann zu einem Gästebuch-Eintrag. Dort geht das Gedicht so weiter: „…läuft nicht schnell. Hat schwarz-weiß-braun geflecktes Fell und frisst und frisst und wird nicht satt, weil´s immer wieder Hunger hat. Trotzdem bleibt es klein und wird kein großes Schwein.“ Keine Verfasser-Angabe !

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.