Legende und Realität

Und wieder funkelten Laternen
im Wettstreit mit den Himmelssternen.
Es sangen Kinder auf dem Platz,
hüteten Licht wie einen Schatz.

Und wieder hat ein Mensch gelitten,
der fromme Reiter kam geritten,
teilte den Mantel mit dem Schwert,
verschenkte ihn, wie oft gehört.

Man hörte wieder die Legende,
Familien reichten sich die Hände.
Das weiße Pferd stand mit Geduld
im Abend-Kinder-Licht-Tumult.

Und wieder fragte man zum Schluss,
was alles noch passieren muss,
damit St. Martin auf dem Pferd
zum wahren Weltgescheh´n gehört.

Foto: © Margrit Baumgärtner




Autor: Margrit Baumgärtner

margritbaumgaertner@web.de


Fotograf/Künstler: © Margrit Baumgärtner / privat

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2018/11/13/legende-und-realitaet/

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.