Erst die Arbeit …

Geduld wird oft vom Pferd gefordert,
wenn es fest angebunden steht.
Auch ALI wurde hier geordert,
der suchend seinen Kopf umdreht:

Wo bleibt die Reiterin denn nun,
warum hat sie mich abgestellt ?
Es gibt noch reichlich hier zu tun,
putzen, bis jeder Dreck abfällt.

Hufe auskratzen ist sehr wichtig,
dann stört kein Steinchen im Galopp.
Sattel auflegen – und zwar richtig,
sonst gibt es einen bösen Stopp.

Schon stürmt ein Mädchen um die Ecke:
„Brav ALI – nun geht es gleich los !“
Mit Striegel, Trense, Satteldecke, …
der Arbeitsaufwand ist schon groß.

Als Lohn wartet ein langer Ritt,
hinaus in herbstliche Natur.
Entspannter Gang im Trab und Schritt,
für Pferd und Mädchen Freude pur !

Foto: © Margrit Baumgärtner




Autor: Margrit Baumgärtner

margritbaumgaertner@web.de


Fotograf/Künstler: © Margrit Baumgärtner / privat

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2018/11/06/erst-die-arbeit/

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.