Kater Toms diebisches Vergnügen

Mit Argusaugen Tom bewacht
eine Feldmaus während der Nacht,
an ihrer Angst er sich weidet,
derweil sie unter Angst leidet.

Als die Nacht dem Tageslicht weicht,
das grausig Spiel dem Kater reicht
und er schenkt der Maus ihr Leben,
viel „Spaß“ hat’s mit ihr gegeben!

Noch steht es in den Sternen, welche Maus in der nächsten und in der übernächsten Nacht … Kater Tom zu „bespaßen“ hat. Hoffentlich lässt er auch weiterhin gegenüber den armen Mäusen Milde walten.

Foto: (c) geli / pixelio.de




Autor: Ingrid Baumgart-Fütterer

i.treegarden@t-online.de


Fotograf/Künstler: © geli / www.pixelio.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2018/08/03/kater-toms-diebisches-vergnuegen/

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.