Kater Malz, der „müde Krieger“

Für die Liebe und das Jagen,
– kraftvoll wie an guten Tagen-
Malz einen langen Atem braucht,
nur fühlt er sich total geschlaucht,
denn in die Jahre gekommen
beschämt es ihn, macht beklommen,
wenn schnell ihm die Puste ausgeht,
statt zu gehen, er nur noch steht
und zum Stubenhocker mutiert,
gelangweilt die Wände anstiert
und sich die Liebe und die Jagd
aus Altersgründen streng versagt.

 

Foto: (c) Mohawk369 / pixelio.de




Autor: Ingrid Baumgart-Fütterer

i.treegarden@t-online.de


Fotograf/Künstler: © Mohawk369 / www.pixelio.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2018/06/06/kater-malz-der-muede-krieger/

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.