Flohs sympathische Herzlichkeit

Kater Malz zum Snobismus neigt,
Mo ihm die kalte Schulter zeigt
die Katze mag das Großmaul nicht,
das sich sonnt im eigenen Licht
und all die andren überstrahlt
bei Taten, mit denen er prahlt,
die ihn als Helden darstellen,
sein Ego erst recht erhellen.

Viel lieber ist Mo Kater Floh,
in seinem Kopf hat er zwar Stroh
aber sein Herz ist butterweich
und an Liebesgefühlen reich,
sein Ego ist nicht aufgebläht
Floh ist keiner, der Zwietracht sät
gern rückt er auch ins zweite G l i e d,
er Streit und Unfrieden stets mied.

 




Autor: Ingrid Baumgart-Fütterer

i.treegarden@t-online.de


Fotograf/Künstler: © GDJ / www.openclipart.org

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2018/04/23/flohs-sympathische-herzlichkeit/

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.