Anfang März bei den Hasen

In der Tat hofft jeder Hase,
dass vorbei die Kältephase;
Frühling seinen Einzug hält.
Frost und Schnee nicht weiter quält.

Mit dem Müßiggang ist Schluss.
Arbeit rund um’s Ei ein Muss!
Hasen planen und bereiten
alles für die Osterfreuden.

Großer Aufwand, der sich lohnt.
‚Alte Hasen‘ sind’s gewohnt.
Und der Nachwuchs darf schon üben;
Eier anstatt ‚Kraut und Rüben.‘

Alle hoffen, dass das Fest
keine Wünsche offen lässt!
Insgesamt läuft es ganz rund,
wenngleich ein paar Pfötchen wund …

 

Foto: (c) S. Hofschlaeger / pixelio.de




Autor: Christa Maria Beisswenger




Fotograf/Künstler: © S. Hofschlaeger / www.pixelio.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2018/03/05/anfang-maerz-bei-den-hasen/

2 Kommentare

  1. Eine kreative Einstimmung auf den Frühling und das Osterfest.
    In unserer schnelllebigen Zeit scheinen sich der Weihnachtsmann
    und der Osterhase die Klinke in die Hand zu geben.

    Liebe Grüße

    Ingrid

  2. Dieses Gedicht und zwei weitere der Autorin habe ich gestern in der Osterausgabe unseres Gemeindeanzeiges entdeckt. Es freut mich immer, wenn ich Arbeiten „unserer“ Autorinnen und Autoren auch außerhalb von Tiergeschichten.de sehe.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.