Bullerofen und Bratäpfel

Manche Katzen mögen den Winter gar nicht, er ist ihnen zu kalt. Ich, der Kater Samy, mag den Winter sehr gerne. Ich sitze auf der Fensterbank, auf einer molligen warmen Decke und schau nach draußen. Schnee liegt auf der Wiese und den Bäumen. Ich sitze im Trockenen, schaue den Schneeflocken zu, wie sie leise auf die Erde rieseln und alles zudecken.

Ganz still ist es auf der Welt, keine lauten Geräusche stören mich und ich genieße diese wunderbare Ruhe. Nur das Holz knistert im Bullerofen und die Bratäpfel duften verführerisch. Mein Frauchen sitzt im Sessel und strickt, leise Musik klingt aus dem Radio. Eine Kerze verbreitet Vanilleduft und macht mich schläfrig.

Nur im Garten vor dem Fenster herrscht emsiges Treiben. Die bunte Vogelschar freut sich über das Futter und sie picken emsig die Körnchen vom Boden auf. Die Blaumeisen hängen an den Meisenknödeln und lassen es sich auch gut gehen. Ein Amselpärchen labt sich an kleinen Apfelstückchen. Sogar ein Buntspecht ist gekommen, und ich als Kater freue mich, dass ich alles von drinnen im warmen Zimmer betrachten kann.

Komisch, im Sommer jage ich die Vögel, im Winter schaue ich ihnen nur zu und meistens macht mich das so müde, dass ich schon nach kurzer Zeit einschlafe. Oder bin ich etwa zu alt um zu jagen? Das frage ich mich manchmal.

Nein, es ist mir einfach nur zu kalt. Ich bleibe bei dieser Kälte lieber im warmen Zimmer und schnurre meinem Frauchen was vor. Hat auch sein Gutes. Ich werde mit Leckerlis verwöhnt und bekomme viele Streicheleinheiten. Ja, ich bin ein glücklicher Kater.

 

Foto: (c) Sharkpoldy / pixelio.de




Autor: Ursula Geier

UrsulaGeier@web.de
http://www.urska.jimdo.com


Fotograf/Künstler: © Sharkpoldy / www.pixelio.de
Eigene Beiträge einreichen? Mailen Sie Texte und Bilder an feedback@tiergeschichten.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2018/01/22/bullerofen-und-brataepfel/

5 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. Hallo Leute

    was ist los mit euch, keine Kommentare, mögt ihr meine Geschichten nicht mehr?

    • Andrea Loidl on 1. Februar 2018 at 22:01
    • Antworten

    Braver Samy. *leckerlis herleg*

    1. Hallo Andrea, Kater Samy sagt danke, er liebt Leckerlis.
      Schreibst du auch bei „Tiergeschichten“ oder anderswo?
      LG Uschi und Kater Samy

    • Baumgart-Fütterer on 2. Februar 2018 at 13:45
    • Antworten

    Savoir vivre!
    Die Katzen machen es uns vor.
    Als Entspannungsmeister sind sie unsere besten Lehrmeister.
    LG Ingrid

  2. Stimmt, gut beobachtet, LG Uschi und Kater Samy

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.