Rabenfutter

Raben sind wahre Allesfresser,
aufmerksam, selbstbewusst und wach.
Suchen am Boden, im Gewässer,
in Mülltonnen und auf dem Dach.

Was kann hier oben er denn finden ?
So sieht kein Pflanzensamen aus.
Hier liegen keine Baumstammrinden
und wohl auch keine tote Maus.

Ein gelbes ETWAS in dem Schnabel
scheint für den Raben interessant.
Ein Plastikstück oder ein Kabel,
nichts ist dem Vogel unbekannt.

Er wird es prüfen vor dem Schlucken,
er ist gelehrig und sehr schlau.
Vorsichtig tasten, achtsam gucken,
Genießbarkeit kennt er genau.

 

Foto: © Margrit Baumgärtner




Autor: Margrit Baumgärtner

margritbaumgaertner@web.de


Fotograf/Künstler: © Margrit Baumgärtner / privat

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2018/01/18/rabenfutter/

1 Kommentar

  1. ich mag sie sehr gerne, schon weil sie so schlau sind, LG Uschi

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.