Silvesterknallerei

Böller , Kracher und Raketen
für Millionen von Moneten
wird an Silvester – unverdrossen –
freudig in die Luft geschossen .

Zisch – kawumm – peng – bum und knall !
Gestank von Schwefel überall .
Dann kommt es einem wirklich so vor
der Teufel steigt aus der Hölle empor .

Für die Tiere ein echter Graus,
panisch nehmen sie Reißaus .
Voller Angst verkriechen sie sich
und finden das ganz fürchterlich .

Silvester dann , um Mitternacht,
da wird geballert und gekracht .
Die Menschen lassen‘ s richtig krachen,
den Tieren den vergeht das Lachen
und denken sich in jedem Fall :
Die Menschen haben einen Knall !

Text und Foto : (c) Heike Diehl

Foto: (c) Heike Diehl




Autor: Heike Diehl

diehlheike4@gmail.com
www.heikeskunterbuntergedichteblog.jimdo.com


Fotograf/Künstler: © Heike Diehl / www.heikeskunterbuntergedichteblog.jimdo.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2017/12/29/silvesterknallerei/

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.