Schicksalhafte Weihnachtsnacht

Drei Mäuse schleichen sich bei Nacht
aus ihrem Mauseloch heraus,
bewundern des Christbaumes Pracht,
da tritt herein der Nikolaus.

Sie zucken zusammen vor Schreck,
wollen vor ihm davonlaufen
„rennt nur nicht alle vor mir weg,
das ist ja zum Haare raufen!“

Nikolaus Stimme klingt empört,
man kennt ihn als gütigen Mann,
der Wünsche der Kinder erhört
und sie erfüllt, so gut er kann.

In den Sack er die Mäuse steckt,
der gefüllt ist mit Präsenten
wer weiß, was Nikolaus ausheckt,
macht er jetzt Fisimatenten?

Das Schicksal der Mäuse steht in den Sternen. Ob Nikolaus sie an Katzen verschenken wird?

 

Abbildung: (c) johnny_automatic / openclipart.org




Autor: Ingrid Baumgart-Fütterer

i.treegarden@t-online.de


Fotograf/Künstler: © johnny_automatic / www.openclipart.org

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2017/12/13/schicksalhafte-weihnachtsnacht/

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.