Merlins Geburtstagsgefühle

Was glaubt ihr wohl welches Datum wir schon wieder haben? – Klar, den 3. Dezember! Und was meint ihr, was das bedeutet?- Ich sag es euch: Ich habe nämlich in sechzehn Tagen Geburtstag. Merkt euch das gefälligst! – O.K. Der erste Advent ist heute auch noch, aber für mich ist der eigentlich eher nebensächlich, weil, so ein Geburtstag, finde ich, ist doch etwas ganz anderes! Hier werde „ich“ nämlich gefeiert und nicht jemand, der das schon 2000 Jahre mitmachen durfte. Jetzt kommt erst einmal „mein“ Tag! Und den kann ich kaum erwarten! Da wird es Leckerchen geben, ohne Ende (hoffe ich). Und Streicheleinheiten und Gassigehen und, und, und … Ich lass mich einfach mal überraschen!

Frauchen und Herrchen haben immer so schöne Ideen. Das Tolle an der ganzen Sache ist, dass kurz danach auch schon wieder Weihnachten ist und dann wird schon wieder toll gefeiert. Ich werde jetzt zwar wieder ein Jahr älter aber das sieht man mir überhaupt nicht an (könnt ihr mir glauben, Mädels!). Gut, ich habe da an mir schon mal das eine oder andere Silberhaar gefunden aber wenn die erst einmal goldig werden, blühe ich erst richtig auf! Darauf könnt ihr euch verlassen.

Übrigens, die Wörter „weise“ und „alt“ habe ich aus meinem Wortschatz gestrichen. Solltet ihr auch machen! Ich mag es lieber etwas verrückt und lieb als geziert und blöd!

Bleibt mir treu und verhaltet euch entsprechend.

Euer Merlin
(Bald Geburtstagshund!)

 

Foto: (c) Claudia Hautumm / pixelio.de




Autor: Christian Dinter

dinter-detmold@gmx.de


Fotograf/Künstler: © Claudia Hautumm / www.pixelio.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2017/12/04/merlins-geburtstagsgefuehle/

1 Kommentar

  1. Jetzt bin ich mit dem Beitrag einen Tag zu spät dran. Heut ist schon der 4. Dezember. Aber an den Wochenenden schaffe ich’s manchmal einfach nicht.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.