Ein Käfer hat Pech

Ein Käfer einen Pfad langging,
an dessen Rand der Hinweis hing:

Der Sinn war dem Insekt nicht klar.
Wie schade, dass er nicht verstand
und mitten auf dem Weg verschwand!

Kurz war der Käfer eingenickt
und wurde sofort aufgepickt!
Ein Vogel fand die Beute gut;
verfütterte den Fang der Brut!

Die andern meinten, nicht verkehrt,
wenn man den Weg rasch überquert;
zur Seite und nach oben schaut
und ferner auf sein Glück vertraut!

Nr. 46/22.09.17

Foto: (c) Angelika Koch-Schmid / pixelio.de




Autor: Christa Maria Beisswenger




Fotograf/Künstler: © Angelika Koch-Schmid / www.pixelio.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2017/09/26/ein-kaefer-hat-pech/

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.