«

»

Hauspoet

Beitrag drucken

Bläuling

Man kennt sie weiß und kunterbunt,
die mit den geschuppten Flügeln,
Schmetterlinge, die auf Wiesen und
die Blütenstände finden auf den Hügeln.

Ein solcher Falter, blau gefärbt,
ließ sich im Garten bei uns nieder,
war wohl vom Alkohol gestärkt.
blau schwankend kannte ich mich wieder!

Foto: © Walter Eberl / pixelio.de




Autor: Hans Witteborg

Hans.Witteborg@gmx.de
http://witteborghans.blogspot.com/


Fotograf/Künstler: © Walter Eberl / www.pixelio.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2014/06/27/blaeuling/

1 Kommentar

  1. Margrit Baumgärtner

    Was für ein wunderschöner Falter, den habe ich noch nie gesehen….liebevoll bedichtet !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.