Polygam

Ich heiße Gallus, bin ein Hahn,
fünf Hennen nenn ich meine Frauen.
Das ist mir, sag ich im Vertrauen,
zu viel und wirft mich aus der Bahn.

Mein Bauer hat ein Einzelweib,
er schätzt das Monogame.
Das geht nur gut mit EINER Dame,
man ist ein Herz ja und ein Leib.

Doch insgeheim, vermute ich,
da würd er allzu gerne tauschen,
die Zweitfrau könnte ihn berauschen,
so wie das Einhuhn eben mich.

Foto: © Ingo Baumgartner

Foto: © Ingo Baumgartner



Text und Illustration: Ingo Baumgartner

rosmaringo@aon.at


Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2014/06/23/polygam/

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.