Wanzenglück

Voller Neugier blickt Konstanze,
eine bindungslose Wanze,
über einen Blattrand hin,
sieht und schnellverliebt sich in
einen Wanzer. Ottokar,
liebt sie auch. Das junge Paar
rührt mich fast zu Freudentränen,
allerdings, ich möcht’s erwähnen,
fast nur! Stanzi, Ottokar
riechen beide sonderbar.

Foto ©: Ingo Baumgartner

Foto ©: Ingo Baumgartner



Text und Illustration: Ingo Baumgartner

rosmaringo@aon.at


Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2014/06/19/wanzenglueck/

2 Kommentare

    • Baumgaertner
    • Margrit Baumgärtner on 19. Juni 2014 at 09:16
    • Antworten

    Konstanze und auch Ottokar,
    die Namen find ich wunderbar!

  1. Ich kann die Wanzen auch nicht riechen,
    wenn sie so aus den Betten kriechen!

    Aber Ingo findet auch für diese Insekten noch ein gutes Wort!

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.