Im Ibmer Moor

Die Birke bietet dir die Rinde
zum freudigen Betrachten an.
Ihr Weiß mit schmückend schwarzer Binde
begleitet deine Moorpirsch, kann
dir Schatten werfen auf dem Steg,
dem holzverlegten Wanderweg.

Du siehst den Reiher, hörst die Meise,
das Teichhuhn zeigt sein grünes Bein.
Die Ringeltaube, heute leise,
sitzt auf der Erle, noch allein.
Der Fitis findet Heimat hier
und Drosselvölker ihr Revier.

Zum See hin fühlen Schilf und Seggen
sich wohl, es schwankt das Rohr im Wind.
Was mag sich alles da verstecken
an scheuen Wesen. Alle sind
Gemeinschaft hier. Die Birke wacht
in ihrer fröhlich hellen Tracht.

Foto: © Ingo Baumgartner

Foto: © Ingo Baumgartner



Text und Illustration: Ingo Baumgartner

rosmaringo@aon.at


Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2014/06/10/im-ibmer-moor/

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.