«

»

Hauspoet

Beitrag drucken

Top Ten

Nein es geht hier nicht um Schlager,
es geht um Tiere jedoch nicht um Nager.
Ganz oben an als neu geführt,
ein Säugetier ganz frisch gekürt.
BASSARICYON NEBLINA
entdeckt und ist auf einmal da!
Erstaunte Wissenschaftler fanden
die neue Art in Ecuadors Anden!
Fleisch fressend, was Veganer schmerzt,
dies Tier packt zu und zwar beherzt.
Ist Waschbär ähnlich doch nicht ganz
es fehlen Ringe an dem  S c h w a n z!

Foto: © Olinguito_ZooKeys_324,_solo_(2).JPG: Mark Gurney, derivative work: SchirmerPower / Creative Commons 3.0




Autor: Hans Witteborg

Hans.Witteborg@gmx.de
http://witteborghans.blogspot.com/


Fotograf/Künstler: © Olinguito_ZooKeys_324,_solo_(2).JPG: Mark Gurney, derivative work: SchirmerPower / This file is licensed under the Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 Unported license. You are free to share – to copy, distribute and transmit the work, to remix – to adapt the work under the following conditions: attribution – You must attribute the work in the manner specified by the author or licensor (but not in any way that suggests that they endorse you or your use of the work). Share alike – If you alter, transform, or build upon this work, you may distribute the resulting work only under the same or similar license to this one. http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/deed.en

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2014/05/28/top-ten/

2 Kommentare

  1. Margrit Baumgärtner

    Es ist schon erstaunlich, dass es immer noch unentdeckte Landschaften und daher auch nie zuvor gesehene Tierarten gibt.

  2. Gerhard

    Das Tier sieht aus
    als wär es friedlich.
    Es ist nicht groß,
    nein eher niedlich.
    Ich hätt‘ es gerne mal gesehn,
    es ist erstaunlich fotogen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.