Was wäre, wenn?

Fehlten einem Nilpferd Beine,
läge es, wie sonst nur Steine
in der Steppe so herum.
Für ein Individuum
wie dem schweren Flusspferd keine
Perspektive – und ich meine,
es ist gut, dass diese Tiere
Beine haben, nämlich viere.

Foto © Ingo Baumgartner

Foto © Ingo Baumgartner



Text und Illustration: Ingo Baumgartner

rosmaringo@aon.at


Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2014/05/07/was-waere-wenn/

1 Kommentar

    • Baumgaertner
    • Margrit Baumgärtner on 7. Mai 2014 at 08:28
    • Antworten

    Was für ein gelungenes Foto ! Und der Vergleich mit großen Steinen passt natürlich haarscharf nach Ingo-Art.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.