«

»

Rosmaringo

Beitrag drucken

Was stört’s die Eiche, wenn …

Es sagt ein Schwan zum andern:
Du watschelst so beim Wandern.
Des Schwanes Gang sei nobel
und nicht so ungehobel,
wie sich die Kormoranen
beim Gehn so seitlich lahnen.

Der sprachlich unterm Hunde
Geschmähte geht die Runde
im Watschelgange weiter,
aus gutem Grunde heiter.

Foto: © Ingo Baumgartner



Text und Illustration: Ingo Baumgartner

rosmaringo@aon.at


Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2014/05/02/was-stoerts-die-eiche-wenn/

3 Kommentare

  1. Hans Witteborg

    ein wirklich eleganter Gang
    hat wer zum Tripppeln einen Hang!

  2. Ursula Geier

    ich mag deine Gedichte, sie sind einfach schön, lieben Gruß Uschi.

    1. Ingo Baumgartner

      Liebe Uschi, es freut mich, wenn dir meine „Tiergeschichten“ gefallen. Danke. LG Ingo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.