Hochzeit der Feuerwanzen

Im Schatten zweier Sommerlinden
da wogt es her und wogt es hin.
Sie sind zu Hunderten zu finden,
der Tänzer sucht die Tänzerin.

Ein Krabbeln, Kribbeln, Wenden, Drehen
in Anmut, Schwung und Eleganz.
Du glaubst ein Schildermeer zu sehen
mit Farbenmustern voller Glanz.

Du siehst das Hochzeitsfest der Wanzen
auf Wurzelholz, im grünen Moos,
auf blankem Kies und weißt, ihr Tanzen
lässt dich ein Weilchen nicht mehr los.

Foto: © Ingo Baumgartner

Foto: © Ingo Baumgartner

 


Text und Illustration: Ingo Baumgartner

rosmaringo@aon.at


Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2014/04/21/hochzeit-der-feuerwanzen/

1 Kommentar

  1. und vor allem in Ruhe solange das Theater anhält.
    Ingos Gedichte sind preisverdächtig!

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.