«

»

Baumgaertner

Beitrag drucken

Letzter Aufruf

Wenn Hasen nur in Ostwestfalen
ganz kunterbunte Eier malen,
dann gibt´s im Allgäu die Beschwerde:
Wo ist die ganze Hasenherde ?

Am Bodensee wird auch gesucht
und mangels Osternest geflucht.
Selbst in der Ruhrgebietsstadt Essen
ist man auf Eier ganz versessen

und mit den Tellern in der Hand
ist man enttäuscht im Schwabenland.
Also, ihr Häschen deutschlandweit,
schnell an die Arbeit, es wird Zeit !

Illustration: © Christiane Fengler / pixelio.de




Autor: Margrit Baumgärtner

margritbaumgaertner@web.de


Fotograf/Künstler: © Christiane Fengler / www.pixelio.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2014/04/09/letzter-aufruf/

3 Kommentare

  1. Ursula Geier

    das hast du wieder mal sehr schön gedichtet, liebe Grüße Uschi.

  2. Hans Witteborg

    Ja, das kommt weil Ostwestfalen
    immer gute Laune strahlen!

    Es sei denn TV, Telefon und Internet sind nicht verfügbar wie immer nur kurz bei dem Hauspoeten!

  3. Gerhard

    Oh Gott, da bist du reingefallen,
    das wird zwar oft gesagt.
    Doch niemals hat ein Hasentier
    den Pinselstrich gewagt.
    Die Hühner malen jedes Jahr
    die Eier mit Gekicher.
    Obwohl, wenn ich mir’s überleg ..
    Ich bin mir nicht ganz sicher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.