«

»

Hauspoet

Beitrag drucken

Gerecht verteilt

Des Maulwurfs Blindheit: legendär,
ein Regenwurm sieht auch nicht mehr.
Da nützt auch keine Blindenschrift
was diesen Sachverhalt betrifft.
Doch auch der große Elefant
hat nicht den menschlichen Verstand.
Hingegen hat das Tier Instinkt
auch wenn dies nicht besonders klingt,
kommt ein Tier ganz gut zurecht,
sonst wär´s mit Überleben schlecht.
Gerecht verteilt es uns erscheint,
doch nur, wenn ´s der Verstand gut meint!

Foto: © Tony Hegewald / pixelio.de




Autor: Hans Witteborg

Hans.Witteborg@gmx.de
http://witteborghans.blogspot.com/


Fotograf/Künstler: © Tony Hegewald / www.pixelio.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2014/03/24/gerecht-verteilt/

2 Kommentare

  1. Edith Nebel

    „Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist überzeugt, dass er genug davon habe.“ – René Descartes

  2. Margrit Baumgärtner

    Dabei darf man auch nicht vergessen,
    wie viel Instinkt UNS zugemessen,
    der unser Handeln dauernd lenkt….
    Stärker, als MENSCH gemeinhin denkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.