«

»

Hauspoet

Beitrag drucken

Sachen gibt ´s, die …

Es kämpfte eine Würgeschlange
mit einem Krokodil recht lange*
Zunächst stand es noch unentschieden.
Ach, hätten beide sich gemieden!
Die Schlange, kräftig im Umschlingen,
konnt ´s Krokodil am End bezwingen
und da das Krokodil noch klein,
paßt ´s in das Schlangenmaul hinein.
Zuerst der hintere Teil, der S c h w a n z,
doch schluckt die Schlange es nun ganz
lebendig, dabei dehnt die Plautze,
das Krokodil guckt aus der Schnauze
nur mit dem Kopf noch – das schaut toll,
die Schlange hat die Schnauze voll!
Kann sie die Echse auch verdauen?
Wer wird nach ihrem Kot wohl schauen?

Foto: (c) PixQ7 / pixelio.de




Autor: Hans Witteborg

Hans.Witteborg@gmx.de
http://witteborghans.blogspot.com/


Fotograf/Künstler: © PixQ7 / www.pixelio.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2014/03/04/sachen-gibt-s-die/

2 Kommentare

  1. Margrit Baumgärtner

    Verdauen muss man diese Zeilen,
    fast möchte man zu Hilfe eilen,
    doch grausam ist sie, die Natur….
    das Eingreifen brächt´ Ärger nur.

  2. Hans Witteborg

    Liebe margrit,
    sind die Zeilen soo grausam??? (lach)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.