«

»

Hauspoet

Beitrag drucken

Katzencharakter

Ich bin eine Katze, e i n e,
nicht meine und nicht deine
ausschließlich gehöre ich dem Hunger,
wo ´s Fressen gibt, ich rumlungere!
Bin da wo ´s mollig, wohlig warm
gleich ist ´s ob man dort reich, ob arm,
nur dienlich muß der Mensch mir sein,
doch bin am liebsten ich allein.
Drum schleich ich manchmal aus dem Haus
und jage mir ´ne fette Maus,
die leg ich, wie es sein soll
vor eine Gasttür – pietätvoll.




Autor: Hans Witteborg

Hans.Witteborg@gmx.de
http://witteborghans.blogspot.com/


Fotograf/Künstler: © Kerstin Ziebandt / www.pixelio.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2014/02/04/katzencharakter/

2 Kommentare

  1. Margrit Baumgärtner

    Ja, ja so sind sie…!

  2. W.R.Guthmann

    Und nachts schreie ich laut und weit,
    denn es ist gerade Ranzenzeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.