«

»

Rosmaringo

Beitrag drucken

Rattenstirnband

So gut wie niemals schützen Ratten
mit einem Stirnband ihre Ohren –
und wenn sie jemals eines hatten,
dann ist’s jetzt offenbar verloren.

Ich denke, grade diese Haltung
in provokanter Sturheit hindert,
dass sich die amikale Spaltung
den Tieren gegenüber mindert.

Ein Vorschlag an die Nagerrunde,
führt Ohrenschützer ein und tragt sie,
dann dringen auch aus Menschenmunde
nie Worte wie „igitt, erschlagt sie!“




Autor: Ingo Baumgartner

rosmaringo@aon.at


Fotograf/Künstler: © Wes / www.pixelio.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2013/12/19/rattenstirnband/

1 Kommentar

  1. Hans Witteborg

    Wenn Ratten auch noch lesen könnten,
    sie sich für´s Gedicht ´ne Brille gönnten.

    Herrlich Ingo!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.