Der Tanz der Kellerassel

Tanzen lernt die Kellerassel,
Samba, Rumba, Cha-Cha-Cha,
ohne Conga, ohne Rassel,
solo, sonst ist niemand da.

Trotz der Müh im Hüftenheben
wippt sie hin und trippelt her.
Heißa, schön ist doch das Leben,
war’s zuvor doch inhaltsleer.

Nun, sie übt im Schutz des Dunkels,
scheele Blicke hasst sie sehr,
was beim Anblick des Geschunkels
ohne weit’res denkbar wär.

404359_web_R_K_by_Stefan Bayer_pixelio.de




Autor: Ingo Baumgartner

rosmaringo@aon.at


Fotograf/Künstler: © Stefan Bayer / www.pixelio.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2013/12/10/der-tanz-der-kellerassel/

2 Kommentare

    • Baumgaertner
    • Margrit Baumgärtner on 10. Dezember 2013 at 07:59
    • Antworten

    Nun werde ich im Keller wachen,
    was dort die Tanzgesellen machen….!

  1. Die Asseln machen nichts verkehrt,
    wenn Ingo sie das Tanzen lehrt.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.