«

»

Hauspoet

Beitrag drucken

Es geht auch vegetarisch

Rasierklingen scharf – mit ihren Gebissen
skelettieren sie in Minutenschnelle die Beute,
die überfallen sie in Gruppen als große Meute
im Amazonas und in seinen Nebenflüssen!

Gefürchtet sind sie, die Piranha-Fische
nur handgroß, doch die Masse machts
sie lauern tags und auch des nachts,
daß keine Beute ihnen entwische.

Doch nun erstaunte ihre Art;
es gibt Piranhas, die nicht ums Fleisch sich balgen,
nein sie fressen vegetarisch Algen
wie man per Forschung ´rausgefunden hat.

Vor Überraschung ist man nie gefeit,
da Menschen nicht in ihrem Wissensdrang erlahmen,
was gestern war schließt häufig nicht mit einem AMEN.
Ich glaube, daß dies alle Menschen freut!




Autor: Hans Witteborg

Hans.Witteborg@gmx.de
http://witteborghans.blogspot.com/


Fotograf/Künstler: © Tino / www.pixelio.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2013/10/29/es-geht-auch-vegetarisch/

2 Kommentare

  1. Margrit Baumgärtner

    Die Natur hält viele Überraschungen parat. Und bei den TIERGESCHICHTEN kann man eine Menge lernen.

  2. Ingo Baumgartner

    Hans bringt wieder einmal Neues aus der Tiewelt zur Kenntnis. Danke. LG Ingo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.