Quer gestreift

Tiger tragen Streifen quer
auf dem gelben Fell umher.
Parallel zu Bauch und Rücken
würden Striche auch entzücken.
Doch der Tiger weiß genau,
Frischlinge der wilden Sau
zeigen sich nur längsgebändert,
also bleibt er unverändert
immerwährend quer liniert,
was uns irgendwie berührt.

Tiger


Text und Illustration: Ingo Baumgartner

rosmaringo@aon.at


Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2013/10/28/quer-gestreift/

1 Kommentar

  1. Dem Tiger, dem der Aalstrich fehlt,
    sich deretwillen auch nicht quält!

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.