«

»

Hauspoet

Beitrag drucken

Gar nicht dumm

Allein der Mensch glaubt klug zu sein
und bildet sich auf Werkzeug-Gebrauch
vor allen anderen Wesen ein,
daß einzig wär er. Aber auch

aus dem Tierreich wird bekannt,
daß manche Arten ebenso.
wenngleich nicht mit dem Mensch verwandt,
Werkzeuge nutzen, wenn auch grob und roh.

Auch wissen Tiere um der Schwerkraft Nutzen
was unterm Nußbaum unverkennbar ist,
zum Beispiel Dohlen, die die Walnuß gern „verputzen“,
nachdem durch Werfen auf das Pflaster sie gespalten ist.




Autor: Hans Witteborg

Hans.Witteborg@gmx.de
http://witteborghans.blogspot.com/


Fotograf/Künstler: © birgitH / www.pixelio.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2013/10/23/gar-nicht-dumm/

1 Kommentar

  1. Margrit Baumgärtner

    So ist es, Hans—derart schlaue Dohlen habe ich schon beobachten können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.