Das Rind und seine Beurteilung

Wer bei Milchgenuss mit Pusteln
reagiert, mag – ganz verständlich –
Kuh im Blick verärgert „husteln“,
denn Laktose wirkt oft schändlich.
Kann ja sein, doch wie auch immer,
Rinderhass ist überzogen.
Montafoner
Schwarzbuntkühe
Hochlandrinder
Grauviehkälber
Vorderwälder
Simmentaler
Zebubullen
Fleckviehstiere
Kampfrindkälber
Shorthornochsen
nicht vergessen
Pinzgau‘ Kühe
geben sich wohl alle Mühe,
also sei dem Rind gewogen.

 


Text und Illustration: Ingo Baumgartner

rosmaringo@aon.at


Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2013/08/02/das-rind-und-seine-beurteilung/

4 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

    • Baumgaertner
    • Margrit Baumgärtner on 2. August 2013 at 09:03
    • Antworten

    Ingo kennt sich aus….auch das Bild ist klasse !

      • Rosmaringo
      • Ingo Baumgartner on 2. August 2013 at 10:54
      • Antworten

      Ich melde mich wieder aus dem Urlaub zurück und dabnke gleich einmal herzlich für die Kommentare! LG Ingo

  1. Ingo gab sich sehr viel Mühe
    zur Entschuldung unserer Kühe.
    Doch wer Laktose unverträglich,
    trinkt ddie Milch der Ziege täglich!

    Jetzt ist aber erstmal Schluß
    wohl mit dichterisch´Erguß.
    Wolln Frau Edith Urlaub gönnen,
    dann kann man hier wieder tönen!

      • Rosmaringo
      • Ingo Baumgartner on 2. August 2013 at 10:54
      • Antworten

      Danke Hans, ich komme gerade aus den Abruzzen zurück. LG Ingo

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.