Schlauer Ball-Dieb

(Zur Melodie: „Fuchs du hast die Gans gestohlen“)

Fuchs du hast den Ball gestohlen,
gib´ ihn wieder her,
gib´ ihn wieder her.
Doch dich wird kein Jäger holen,
denn man mag dich se-e-ehr,
doch dich wird kein Jäger holen,
denn man mag dich sehr.

Niemand hat den Bau gefunden,
wo du sie versteckst,
wo du sie versteckst.
Heimlich sind die Diebesrunden,
es ist wie verhe-he-hext,
heimlich sind die Diebesrunden,
es ist wie verhext.

Golfbälle sind nicht mehr sicher,
FERDI holt sie schnell,
FERDI holt sie schnell.
Dackenheim nimmt´s mit Gekicher,
lässt dem Fuchs sein Fe-e-ell,
Dackenheim nimmt´s mit Gekicher,
lässt dem Fuchs sein Fell.

(Der Fuchs – genannt FERDI – treibt sein Unwesen im „Golfgarten Deutsche Weinstraße“ in Dackenheim.)

Video: petsami/Youtube




Autor: Margrit Baumgärtner

margritbaumgaertner@web.de


Fotograf/Künstler: © Liane / www.pixelio.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2013/07/31/schlauer-ball-dieb/

1 Kommentar

  1. na toll, da wird er sich die Zähne dran ausbeißen…watt nich all giv!

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.