«

»

Hauspoet

Beitrag drucken

Wattwurm

Ein jeder weiß, daß die Bakterie
im Grunde doch recht winzig klein
auch wenn im Sand sie sind in Serie
wohl tausendfach vorhanden sein.

Das löst das Rätsel in dem Watt,
der Pierwurm, der sich dort verkriecht
wird von den Bakterien satt,
die er im Sand zu filtern kriegt.

Warum in seinem Namen „COLA“
ein Wort verbirgt von dem Getränk
ist rätselhaft ARENICOLA marina
gibt wohl kein Gezänk!

Vielborster heißt der Wattenwurm ,
so borstig wie der Hauspoet,
der übersteht auch jeden Sturm,
weil er sofort in Deckung geht!




Autor: Hans Witteborg

Hans.Witteborg@gmx.de
http://witteborghans.blogspot.com/


Fotograf/Künstler: © 4028mdk09 / Diese Datei ist unter der Creative Commons-Lizenz Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland lizenziert. Dieses Werk darf von dir verbreitet werden – vervielfältigt, verbreitet und öffentlich zugänglich gemacht werden, neu zusammengestellt werden – abgewandelt und bearbeitet werden zu den folgenden Bedingungen: Namensnennung – Du musst den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen (aber nicht so, dass es so aussieht, als würde er dich oder deine Verwendung des Werks unterstützen).Weitergabe unter gleichen Bedingungen – Wenn du das lizenzierte Werk bzw. den lizenzierten Inhalt bearbeitest, abwandelst oder in anderer Weise erkennbar als Grundlage für eigenes Schaffen verwendest, darfst du die daraufhin neu entstandenen Werke bzw. Inhalte nur unter Verwendung von Lizenzbedingungen weitergeben, die mit denen dieses Lizenzvertrages identisch, vergleichbar oder kompatibel sind.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2013/07/05/wattwurm/

2 Kommentare

  1. Margrit Baumgärtner

    Ist heute der Tag des Wurmes, Hans…!?? Oder: 2 Dichter – 1 Gedanke ? Oder hat Frau Nebel telepathische Fähigkeiten, um themenkonforme Gedichte zu erhalten ? Oder ist es Zufall ?

    Jedenfalls können wir nun gegenseitig über „unsere Würmer“ staunen…!

  2. Ursula Gressmann

    der wattwurm

    das leben eines wattwurms
    ist vorwiegend grau
    da ich kein wattwurm bin
    versuche ich
    mein leben
    bunt zu gestalten
    nicht immer gelingen
    die farben des regenbogens
    aber pastell das schaffe ich

    mit frdl. Grüßen lb. Hans
    von Uschi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.