Es gibt immer einen Ausweg

Ein Käfer kriecht auf einem Stängel
von oben
nach unten.
Die Raupe schiebt sich auf der Pflanze
von unten
nach oben.
Es kommt, verständlich, zum Gedrängel
zur Mitte
der Strecke.
Ein Kompromiss beschließt das Ganze,
welch Weisheit
der Tiere.
Der Käfer kriecht auf seinem Stängel
nun wieder
nach oben.
Die Raupe wuselt auf der Pflanze
aus Einsicht
nach unten.
Man hört jedoch, dass lang nicht alle
so handeln, wie in diesem Falle.




Autor: Ingo Baumgartner

rosmaringo@aon.at


Fotograf/Künstler: © Angelina Ströbel / www.pixelio.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2013/07/04/es-gibt-immer-einen-ausweg/

2 Kommentare

    • Baumgaertner
    • Margrit Baumgärtner on 4. Juli 2013 at 06:39
    • Antworten

    Wohl wahr, Ingo…!

  1. Der rückzug: welch ein klug Verhalten,
    doch wird auch der die Meinung spalten!

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.