Tretminen

Unsitte ist es ohnegleichen,
wenn zur Verrichtung des „Geschäftes“
Hunde sich in Vorgärten schleichen.
Man sieht und riecht hernach nur Schlechtes.

Das nimmt zuweilen überhand
und zeugt von schlechtesten Manieren
zudem von wenig Sachverstand.
Dem Hundehalter darf das nicht passieren!

doch diesen kümmert nicht der Haufen
er ignoriert ihn und schaut weg.
Man läßt die Köter einfach laufen,
ein Anderer macht den Dreck schon weg.

Als Tierfreund ist er ausgewiesen,
doch Freund des Nachbarn ist er nicht
hätt´ dieser in den Garten ihm gesch..en
was machte der wohl für ´n Gesicht!




Autor: Hans Witteborg

Hans.Witteborg@gmx.de
http://witteborghans.blogspot.com/


Fotograf/Künstler: © Thomas Max Müller / www.pixelio.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2013/05/24/tretminen/

1 Kommentar

    • Baumgaertner
    • Margrit Baumgärtner on 24. Mai 2013 at 08:13
    • Antworten

    Was habe ich mit Hundehaltern mich schon angelegt
    und hinterher mit Wut die Haufen selber weggefegt..!

    Dieses Thema ist eine unendliche Geschichte, Hans – man muss es immer wieder beschreiben !

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.