Wer sagt das?

Der Pavian, der bloß am Hintern
kann bei uns nicht überwintern!
Er liebt das warme Sonnenlicht
auch heiße Steine stör ´n ihn nicht.

Da wird die Meldung eingereicht,
was manchem Deutschen so erbleicht:
Es steckt mit AIDS am meisten an,
die Affenart, der Pavian.

Hat, der, der dieses hat geschrieben
es mit einem Pavianweib getrieben?
Oder hat es ihn total gerissen,
weil er vom Pavian gebissen?

Ich meide darauf den Kontakt
zum Pavian … wenn der mich packt
und sein Gebiß ins Fleisch mir gräbt,
ist ´s so, als wenn die Hölle lebt!

Er hätte AIDS auch haben können,
von außen läßt ´s sich nicht erkennen.
Zum Glück trifft man den Pavian
bei uns nur äußerst selten an.

Und so erweist ein kaltes Klima
gesundheitstechnisch sich als prima!
ein Tier mit einem nackten Hintern
vermeidet hier zu überwintern!




Autor: Hans Witteborg

Hans.Witteborg@gmx.de
http://witteborghans.blogspot.com/


Fotograf/Künstler: © Lars Richter / www.pixelio.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2013/04/30/wer-sagt-das/

2 Kommentare

  1. Ja, man sollte es nicht meinen,
    aber manchmal trifft man einen …

    • Baumgaertner
    • Margrit Baumgärtner on 30. April 2013 at 09:12
    • Antworten

    Als Haustiere – ganz ohne Frage –
    sind Paviane eher ´ne Plage.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.