Pech gehabt

Wer zu spät kommt straft das Leben!
Weisheit, die wird ´s nicht mehr geben
für diese Vögel, deren Flug
zu uns hin waren im Vogelzug.

Ob Storch ob Stare ob auch Milan,
für ´s Wetter waren sie zu früh dran.
sie kehrten um – wir nennen ´s Buße,
so endete zum guten Schlusse,
was optimistisch früh begann.
Und auch der Kuckuck kam nicht an!




Autor: Hans Witteborg

Hans.Witteborg@gmx.de
http://witteborghans.blogspot.com/


Fotograf/Künstler: © Anton Dr. Prestele / www.pixelio.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2013/04/02/pech-gehabt/

1 Kommentar

    • Baumgaertner
    • Margrit Baumgärtner on 2. April 2013 at 10:23
    • Antworten

    Total verwirrt der Vogelzug,
    mit Kälte ist es nun genug !
    In Essen wehten Grönland-Winde,
    d´rum bin ich wieder da, geschwinde !

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.