Vorfrühling am Waldrand

In nackten Bäumen um mich her der Häher,
Der ewig kreischende, der Eichelspalter,
Und über Farnkraut gaukelt nah und näher
Und wieder weiter ein Citronenfalter,
Ein Hühnerhabicht schießt als Mäusespäher,
Pfeilschnell, knicklängs vorbei dem Pflugsterzhalter,
Der Himmel lacht, der große Knospensäer
Und auf den Feldern klingen Osterpsalter.




Autor: Detlev von Liliencron (1844-1909)




Fotograf/Künstler: © Templermeister / www.pixelio.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2013/03/22/vorfruhling-am-waldrand/

1 Kommentar

  1. Schön! Leider kann er mein Lob nicht mehr lesen. Er war da und ist gewesen!

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.