«

»

Rosmaringo

Beitrag drucken

Kröteneltern

Die Krötin strebt zum Gartenteich,
das Bäuchlein vollgestopft mit Laich.
Noch fehlt von ihrem Warzenschatz
der halbe Chromosomensatz.

Der Kröterich entdeckt entzückt
die Krötin, die er heftig drückt.
Schon bald erscheint ein Perlenband
und klebt im Rohr am Wasserrand.

Das war es schon, die Eltern kappen
die Sorge um die Schwänzelquappen.
Sie kennen ihre Jungen nicht
und halten sie für Fische schlicht.



Text und Illustration: Ingo Baumgartner

rosmaringo@aon.at


Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2013/03/14/kroteneltern/

1 Kommentar

  1. Margrit Baumgärtner

    Ich staune über „Warzenschätze“
    und Ingos kenntnisreiche Sätze !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.