Hüpfer und Läufer

Nur in der Luft auf Schwingen gleicht
die Amsel einen einzelnem Star,
wenn sie den Boden hat erreicht,
sieht man wer Star und Amsel war.

Die Amsel beidbeinig nur hüpft,
der Star hingegen trippel-schrittet,
wenn in die Deckung wird schlüpft
durch Störungen, ganz unvermittelt.

Dem Vogelkundler nur – zum Leid –
erkennt der Laie sie am Gang.
Hingegen der am Vogelkleid,
auch unterschiedlich der Gesang!




Autor: Hans Witteborg

Hans.Witteborg@gmx.de
http://witteborghans.blogspot.com/


Fotograf/Künstler: © Domino / www.pixelio.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2013/02/21/hupfer-und-laufer/

2 Kommentare

    • Baumgaertner
    • Margrit Baumgärtner on 21. Februar 2013 at 09:43
    • Antworten

    Ob Hüpfgang oder Trippelschritt,
    bei dem Gedicht lernt man das mit.
    Studieren wir noch den Gesang,
    wird´s jedem Vogelkundler bang.

    • Rosmaringo
    • Ingo Baumgartner on 21. Februar 2013 at 10:50
    • Antworten

    Bilologiestunde mit Prof. Hans! 🙂 Lg Ingo

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.