Der Rollmops

Ein Rollmops bellt nicht, winselt nie,
kennt Hundehütten nur vom Hören,
frisst keine Knochen, irgendwie
erinnert er, ich könnte schwören,
geruchlich, haarkleidmäßig und
geschmacklich mehr an Fisch als Hund.




Autor: Ingo Baumgartner

rosmaringo@aon.at


Fotograf/Künstler: © birgitH / www.pixelio.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2013/02/15/der-rollmops/

4 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

    • Baumgaertner
    • Margrit Baumgärtner on 15. Februar 2013 at 09:27
    • Antworten

    „Köstlich“, Ingo !!

      • Rosmaringo
      • Ingo Baumgartner on 15. Februar 2013 at 09:43
      • Antworten

      Danke Margrit! Steht ja einer gesunden Jause nichts mehr im Wege! 🙂 LG Ingo

  1. Ein toter Fisch, der auch nicht bellt,
    paßt nicht in Ingos schöne Welt.
    Doch das Gedicht, ´ne Köstlichkeit,
    von jedem Mißmut uns befreit!

      • Rosmaringo
      • Ingo Baumgartner on 15. Februar 2013 at 11:10
      • Antworten

      Die Antwort, niemand widerspricht,
      ist ihrerseits ein Lachgedicht. 😀

      Danke Hans! LG Ingo

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.