Der frühe Vogel

Der frühe Vogel fängt den Wurm,
der späte aber zwei .
Zu Mittag, im Gewittersturm
kommt Wurm um Wurm herbei.
So höre Mensch, vertraue nie
dem Sprichwort, denn es steht
für Starre, mangelnd irgendwie
der Flexibilität.




Autor: Ingo Baumgartner

rosmaringo@aon.at


Fotograf/Künstler: © werner22brigitte /Brigitte Werner / pixabay.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2013/01/22/der-fruhe-vogel/

2 Kommentare

    • Baumgaertner
    • Margrit Baumgärtner on 22. Januar 2013 at 08:52
    • Antworten

    Absolut flexibel sind dafür Ingos Worte !

  1. Der Ingo mit den Worten spielt,
    Flexibilität dabei erzielt!

    Der arme Wurm, wäre er nur nicht so früh aufgestanden!

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.