Kolkrabe ist ein Singvogel

Der größte Singvogel* im Land,
was Wenigen nur ist bekannt,
ist schwarz, noch schwärzer als die Nacht,
doch singen? Nein, nur krächz er macht.

Als Galgenvogel, früh verschrien,
sieht man ihn heut´ nicht häufig ziehn,
denn so bedroht ist seine Art,
dass man ihm Schutz gewähret hat.

Kolkrabe, deinen Sang zu hören,
wird den sensiblen Mensch verstören.
Als Sänger ist er zwar geboren,
ihm ging Melodisches verloren.

*Warum Singvogel? Das ist mir immer noch ein Rätsel.




Autor: Hans Witteborg

Hans.Witteborg@gmx.de
http://witteborghans.blogspot.com/


Fotograf/Künstler: © Templermeister / www.pixelio.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2013/01/09/kolkrabe-ist-ein-singvogel/

3 Kommentare

    • Baumgaertner
    • Margrit Baumgärtner on 9. Januar 2013 at 09:01
    • Antworten

    Ein Kandidat für „Deutschland sucht den Superstar“….?! (Lach!)

  1. Margrit hat trotz Aufentald im Ländle ihren Ruhrgebiets-Humor nicht eingebüßt.

      • Baumgaertner
      • Margrit Baumgärtner on 9. Januar 2013 at 14:37
      • Antworten

      Da bin ich aber froh !!!

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.