«

»

Rosmaringo

Beitrag drucken

Verinnerlichung

Der Frosch betont mit Quakgeschrei,
dass Lurchgenuss nicht sittlich sei.
Ein Reiher kommt herbei gestrichen,
er will die Sach‘ verinnerlichen.
Nun hört man, magenwandgedämpft,
wofür der Frosch so eifrig kämpft.



Text und Illustration: Ingo Baumgartner

rosmaringo@aon.at


Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2012/10/03/verinnerlichung/

1 Kommentar

  1. Hans Witteborg

    Wenn ein Protest gedämpft entsteht,
    dies einem auf den Magen geht!
    Ach, Ingo, deine Fantasie
    erreicht ein andrer Mensch wohl nie!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.