Ai und Unau

Das Faultier, auch bekannt als Ai,
nützt nur den Zahlenraum bis drei.
Es zählt wie Kinder mit den Fingern
und hat nur drei von diesen Dingern.
Das Zweizehfaultier kennt daher
ein ganzes Drittel weniger.



Text und Illustration: Ingo Baumgartner

rosmaringo@aon.at


Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2012/09/24/ai-und-unau/

2 Kommentare

  1. Faultiere, die alle fünfe gerade sein lassen, findet man nicht auf Bäumen, sondern in Unternehmen und Behörden.

  2. Und unsere Frau Nebel hat es mal wieder auf den Punkt gebracht, stimmt total.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.