«

»

Hauspoet

Beitrag drucken

Gendefekt

Ich habe heute es gelesen:
bei Mäusen, bei denen das
Riechen gewesen,
mit anderen Worten das Organ
deformiert,
was manchmal auch bei
Menschen passiert,
ein Gen, das offenbar neu entdeckt,
eingefügt wird und heilt den
Defekt!

Zu schön, was Wissenschaftler
hinkriechen*
bald heißt es nicht mehr:
ich kann dich nicht riechen,
sondern du stinkst mir
und zwar dermaßen,
kann deine Gegenwart nur noch hassen!




Autor: Hans Witteborg

Hans.Witteborg@gmx.de
http://witteborghans.blogspot.com/


Fotograf/Künstler: © Stefan Bayer / www.pixelio.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2012/09/19/gendefekt/

1 Kommentar

  1. Margrit Baumgärtner

    So etwas soll vorkommen ! (Kicher!) Siehe (perfektes) Bild !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.