Berechtigte Warnung

Dromedaren überlegen,
fühlt, der beiden Höcker wegen,
sich das Trampeltier wahrscheinlich.
Diese Tiere denken kleinlich.

Dromedare wiederum
dreh‘n sich nicht nach Lamas um,
grüßen Höckerlose schlicht
voll des Stolzes einfach nicht.

Guanakos hört man lästern,
höhnen über Buckelschwestern.
Einziges Kamelentzücken
seien nur gerade Rücken.

Diese Fakten zeigen auf,
Warnung vor Kopfüberkauf
eines Schwielensohlers scheint
folglich durchaus wohlgemeint.




Autor: Ingo Baumgartner

rosmaringo@aon.at


Fotograf/Künstler: © Klaus Mackenbach / www.pixelio.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2012/09/13/berechtigte-warnung/

4 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

    • Baumgaertner
    • Margrit Baumgärtner on 13. September 2012 at 08:09
    • Antworten

    Ich glaube, dann kaufe ich mir lieber keinen Schwielensohler..! (Lach)!

      • Rosmaringo
      • Ingo Baumgartner on 13. September 2012 at 08:52
      • Antworten

      Glaube mir, Margrit, da tust du gut daran. 😀 Danke! LG Ingo

  1. Ich kauf mir ´n Schaf! Bin selber ein Schwielensohler!

      • Rosmaringo
      • Ingo Baumgartner on 14. September 2012 at 08:51
      • Antworten

      Schafe eignen sich bestens als Heimtier. Sie bellen nicht und lassen sich beim Fernsehen als kuschelige Kissen verwenden. 🙂 LG Ingo

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.