Meine Katze Emmy

Du bist so weiß wie Schnee,
mein Herz geht auf wenn ich dich seh.
Leider bist du noch sehr scheu,
denn alles ist für dich noch neu.

Du lebtest lange auf der Straße,
oft wurdest du gejagt wie ein Hase.
Kein Wunder, dass du große Angst hast
Für dich war dein Leben eine Last.

Doch hier bei uns da geht’s dir gut,
das erfordert wenig Mut.
Du schmust so sehr wie Keine,
ich liebe dich meine Kleine.




Autor: Gisela Kurfürst-Meins

gisela.meins@gmx.de


Fotograf/Künstler: © Gisela Kurfürst-Meins / privat

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2012/06/01/meine-katze-emmy/

5 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

    • Baumgaertner
    • Margrit Baumgärtner on 1. Juni 2012 at 09:16
    • Antworten

    Emmy ist wirklich bildschön !

    1. Danke Margit. Sie kann aber auch ein richtiger Dreckspatz sein.

  1. Die Emmy mit dem weißen Fell,
    geht sie in´n Matsch ist´s nicht mehr hell!

  2. Ja, auf Weiß
    siehst jeden Sch***.

    Sehr empfindliche Farbe.

  3. die sieht richtig adelig aus, erinnert mich an aristocats, eine echte Schönheit, Uschi.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.