«

»

Meins

Beitrag drucken

Leo, der Persermix, Teil 2

Ich bin’s wieder, Leo.

Nun leben schon seit einem Jahr die Zwillinge Jessy und Josy bei uns. Ich habe mich schon an sie gewöhnt. Bei Jessy darf ich oft mit im Zimmer schlafen, wir schmusen immer ein bisschen.

Oft spielen wir im Garten fangen, ich renne weg und die Kinder hinterher. Das macht unheimlichen Spaß! Sie sind auch nicht mehr grob zu mir. Na ja ich hab sie ja auch ein paar Mal gekratzt.

Die Zwillinge sagen jetzt auch nicht mehr Tina und Olli, sondern Mama und Papa, das finde ich toll. Sie gehören schon richtig zu unserer Familie. Ab und zu kommt Omi Gisela und Opa Peter vorbei, da geht aber die Post ab. Erstens schmust Omi Gisela immer ganz toll mit mir und Opa Peter tobt mit Josy und ich mitten drin. Natürlich machen auch Stany und Mirko mit, nur Molli nicht, die will ihre Ruhe haben.

Die Zwillinge haben sich schon total an uns gewöhnt und wir uns an sie. Das war eine gute Entscheidung die beiden zu adoptieren.

Teil 1 der Geschichte ist hier: http://www.tiergeschichten.de/2012/01/18/leo-der-persermix/




Autor: Gisela Kurfürst-Meins

gisela.meins@gmx.de


Fotograf/Künstler: © Gisela Kurfürst-Meins / privat

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2012/05/28/leo-der-persermix-teil-2/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.