Ein ganz blöder Wunsch

Wenn ich ein Mistkäfer wär
Was ja nicht ist –
Kümmert mich gar nichts mehr
Wühlte im Mist

Fänd dort was übrig ist
Keiner mehr will
Wühlen im Mist
Finden manche als schrill

Ich unterschied mich so
Von Hund, Katze, Pferd
Denn ich leb anderswo
Bin auch nichts wert

Mistkäfer sein ist toll
Man das genießt
Auch wenn im Tod man wohl
Wird aufgespießt!

Foto: © Helga Schmadel / http://www.pixelio.de

Autor: Hans Witteborg
HWitteborg@t-online.de

*****

Eigene Beiträge einreichen? Mailen Sie Texte und Bilder an feedback@tiergeschichten.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2011/10/31/ein-ganz-bloder-wunsch/

2 Kommentare

  1. Manchmal fühle ich mich auch wie so ein Käfer … wenn ich mich um jeden Mist kümmern muss. 😉

    • Baumgaertner
    • Margrit Baumgärtner on 31. Oktober 2011 at 11:01
    • Antworten

    Alles hat zwei Seiten: Eigentlich schmückt sich der Mistkäfer doch mit einem sehr schönen BLAU….Auch er ist es wert, ein schönes Gedicht zu bekommen !

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.